Herpersdorf


Dieser Weiher ist das jüngste Gewässer des Fischereiverein Eckental. Das ehemalige Rückhalte- und Sickerbecken der Kläranlage Herpersdorf wurde durch den Anschluss an den Abwasserzweckverband Schwabachtal und somit auch an die Kläranlage bei Frohnhof nicht mehr benötigt. Durch die guten Beziehungen des Fischereiverein zur Gemeinde Eckental konnten wir das Gewässer 2001 anpachten und nach einer umfassenden Restaurierung in den Jahren 2002 und 2003 im Jahr 2004 für die Fischerei freigegeben.

Wie die ersten Saisons gezeigt haben, wird das Gewässer von den Mitgliedern sehr gut angenommen und sich auch in Zukunft sehr großer Beliebtheit erfreuen.
Im Gegenzug zu der Anpachtung des Mühlbachweihers hat der Fischereiverein die bereits vorher gepachteten Weiher bei der Sportanlage in Herpersdorf an die Gemeinde Eckental zurückgeben, damit die notwendigen Ausgleichsflächen für die Gemeinde gewahrt blieben. Die kleineren Weiher bei der Sportanlage wurden vorher nicht zur aktiven Fischerei mit der Angel genutzt.

Die genaue Einzeichnung der Gewässer können Sie auf folgender Karte einsehen:

Wie auch der Schneidersweiher wurden die Gewässer in Herpersdorf als Zuchtweiher bzw. als Unterstützung zur Zucht verwendet.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.