Schneidersweiher und Krebs- oder Mühlbach

Schneidersweiher:

Der Weiher in Eckenhaid ist seit 1986 von der Gemeinde Eckental angepachtet. Er diente seit jeher als Gewässer zur Zucht des vereinseigenen Besatzes. Hauptsächlich werden hier Karpfen gezüchtet. Daneben werden aber auch jahresweise abwechselnd Schleien, Zander, Hechte und Barsche mit aufgezüchtet.

Krebs- oder Mühlbach:

Das zwischen Ebach und Herpersdorf gelegene kleine Gewässer mit einer Länge von 2,6 km wurde im Jahr 1995 vom Fischereiverband Mittelfranken angepachtet.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.